Der Projektleiter

mehr als 20 Jahre Erfahrung





Kompetenzen

  • Transformationelle Führung des Projektteams
  1.   Vorbildfunktion
  2.    Zukunftsvision
  3.   Individuelle Unterstützung
  4.   Förderung von Gruppenzielen
  5.   Intellektuelle Anregung
  6.   Hohe Leistungserwartung.
  • Strukturierte Phasenarbeit nach SIA 102/103/108 (mit iterativen Überprüfung)
  • Termin-, Kosten, Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Deeskalation durch konstruktive Streitkultur und Mediation
  • Ganzheitlich, Fachkundig und Normen gewandt
  • Verhandlungssicher mit unternehmerischem Geschick
  • Vorausschauend und pro-aktiv 


Der Gebäudetechnikplaner

und Ingenieur

seit 1991




 


Kompetenzen

  •  Planungsabwicklung nach SIA 102/103/108
  • IT-Engineering nach OOW (Objekt Orientierter Weg) 
  • Entwickler, Designer und Architekt von Lösungen Gewerk und Fach übergreifend
  • Lösungsfinder, pragmatisch und wenn nötig als „Tüftler“
  • Zeichnen, Konstruieren, Dimensionieren
  • Treuhänderische Funktionen gegenüber Bauherr wie Unternehmer
  • Bauabrechnung, Rechnungskontrolle
  • Gesamtheitliche Sicht und offen für Neuheiten
  • Fachkundig und Normen gewandt
  • Analytiker, Koordinator und Bauführer
  • Termin- und Ressourcen-planer 
  • Beratung der Bauherren und Architekten in Bezug auf die Gebäudetechnik
  • Kommunikation Vorausschauend und proaktiv
  • Wissen wo das Wissen beschafft werden kann

  

Der Leader und Manager

seit 2002






Teamleiter

  • Internationale Führungsstruktur (Reporting)
  • Personelle Verantwortung für 6 Mitarbeiter in der Schweiz
  • Fach- und Operative-Verantwortung für den Datacenter der UBS Investmentbank Kontinentaleuropa
  • Fach- und Operative-Verantwortung für die Backup-Systeme, das Handling. den Betrieb. die Bewirtschaftung und Lagerung der Datenträger.
  • Eskalationsführer
  • Führen von IT-Services nach ITIL

Geschäftsführer und Unternehmer

  • Vision, Strategie, Leitbild und Wachstumsentwicklung
  • Stack-holder und Kundenmanagement
  • Finanz- und Budget Verantwortung
  • Stack-holder und Kundenmanagement
  • Eskalationsführer
  • Rekrutierung und Personalführung
  • Soziale Verantwortung
  • Fachverantwortung Gebäudetechnik
  • Akquisition und Kundenmanagement (inkl. Troubleshooting)
  • Akquisition, Offert-, Auftrags, Vertrags und Rechnungswesen 
  • Verhandlungsführer


Der Berater, Mandatsführung

seit 1994







Mandate 

  • 1994 - 1998 




 


  • 1998 - 2000




Schweizerischer Bankverein

Telephonie Zürich-Ostschweiz und Tessin 
Markus Meier / Erwin Königsdorfer
Verantwortlich für Verrechnung externer Servises
- Telefonie (Vioce), Daten- und Mietleitungen
- Netzwerkplanung und Realisierung DEC-NET
  (Vernetzing der PA-BX  Altstetten, Parradeplaz und Opfikon)


UBS Warburg

Premesis
Thomae E. Meier / Daniel Dornbierer
Aufbau des IT-Facility Managements
Verantwortlich für die Rechencenter in Opfikon und Manaesseplatz
- Kapazitäts-Strategie und -Management
  - Elektro (USV-, Notnetz und Erzeugung)
  - Klimatisierung (ULK und Kälteversorgung)
  - Kommunikationsverkablung
  - Rack- und Space-Management
- Reporting 
- Zutritts-Management
- Projektleiter Erweiterung, Um- und Neubau von Rechencentern
- Koordination FM, Business, IT-Services, Network und Entwickler



Beratungs-
mandate

Datacenter-Experte
Bauherren-
Vertretung

ab 2006


  • Swisscom BluewinTV
  • EBM Telecom
  • SwissRe
  • SIX-Group
  • Novartis
  • Glencore
  • EnBW 


Der Handwerker und Techniker

seit 1982




Kompetenzen

  • Elektromonteur
  • Packe mit beiden Händen an und auf der Suche nach Herausforderung
  • Service- und Bauleitender- und Chef- Monteur
  • Fach- und Sachkundig, analytisch, exakt und seriös
  • Lösungsorientiert und pragmatisch
  • Wissenshunger nach neuen Technologien und Fachwissen
  • Beobachte auch branchenfremde Handwerker um ihre Prozesse zu Verstehen
  • Habe gelernt mit allen Werkstoffen um zu gehen und sie zu verarbeiten
    (es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen)
  • Was ich nicht kann, will ich können oder erlernen!  Ich tue es einfach!


Der Berufsbildner

seit 2014




Während meiner ganzen beruflichen Laufbahn habe ich mich immer bemüht meine Erfahrungen und mein Wissen an Lehrlinge und wissbegierige Junge weiter zu geben. So habe ich mich entschlossen 2014 die Ausbildung zum Berufsbildner in Angriff zu nehmen und gleichzeitig hatte ich in meinem Betrieb  Lehrstellen geschaffen und Lehrlinge in der Gebäudetechnikplanung ausgebildet. 

Auch als Unternehmer habe ich die Mitarbeiter motiviert und unterstützt ihre berufliche Kariere durch Weiterbildung  voran zu treiben. 



Der Feuerwehrmann mit Leidenschaft

von 1987 bis 1998






Allzeit Bereit zugunsten der Bevölkerung von Cham,
bei Feuer- und Elementarschaden zur Rettung vom Leib und Gut

  • Feuerwehr Soldat im Löschzug
  • Unteroffizier / Gruppenführer im Löschzug
  • Fourier im Feuerwehrkommando



Der Übermittler

von 1986 - 2004












Laufbahn

Übermittlungs Rekrutenschule Bülach
- Letzter ausgebildeter Funkerpionier (Kommandofunk SE-415)

Übermittlungs Unteroffiziersschule Bülach
- Ausbildung zum Übermittlungs-Uof (Kommandofunk SE-430)

Wehrdienst in der Fk KP 3/25 Geb AK3
- Stationsleiter Kommandofunk SE-415
- Umschulung der WK Einheit zu Kommandofunk SE-430

 Wehrdienst in der Uem Kp 1/23 Geb AK3
- Umstrukturierung von Funker-KP zur Uem KP
- Zusammenführen der Funker-Pionieren mit den  Betriebs-Pionieren
   (Telefonzentralen Tf Zen 64 und Kupfer-Kabel mit Baumaterial für F20 F4 und F2)

Beförderung zum Wachmeister mit Kommandofunktion
- Feldweibel Stellvertreter
- Material Unteroffizier
- Munitions Unteroffizier

Ausserdienstliche Tätigkeit
- Unteroffiziers Verein Sektion Zug (Vorstandsmitglied)
- Eidgenössicher Verband der Übermittlungstruppen EVU Zug (Vorstandsmitglied)

  (Kommunikationsdiestleistung im Katastrophenfall zugunsten Blaulicht Organisation) 

 


Der Pfadfinder

von 1977 - heute 


Als Junger Knabe durfte ich als "Wolf" den Pfadfindern beitreten und die Abenteuer geniessen. Als Jugend+Sport Leiter in Geleändesport habe ich meine Kräfte in die Jugendarbeit bei den Pfadern und Wölfen gesteckt. Als Rover haben wir die Freizeit oft zusammen gestaltet und heute geniesse ich bei Gelegenheit die Kameradschaft und Erinnerungen an die gemeinsamen Zeit bei den "alt Pfadern" APV.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn